DeutschVerlagKonzerteCDs, Partituren, AGBsKontaktLinks / ReferenzenEnglish


CDs und Vinyl anderer Verlage


Jonny Axelsson und Ivo Nilsson: zwei schwedische Virtuosen von außergewöhnlicher Musikalität!

CDs
   

Jonny Axelsson plays Volans & Sharman

Kevin Volans: Asanga (1997) / Akrodha (1998, revidiert 2004) / She who sleeps with a small blanket (1985) / Rodney Sharman: Apollo’s Touch (1992)
+ Quicktime Movie: Jonny Axelsson spielt Volans’ Akrodha in der Londoner Wigmore Hall (Video von Peter O’Kennedy)


 


zoom in / out

Jonny Axelsson – Schlagzeug solo

Gesamtdauer: 63:05 + Quicktime Movie 13:59

CD produziert von Jonny Axelsson 2008

Bestellnummer: japr001
Verkaufspreis: € 16,90

Diese CD belegt nicht nur die atemberaubende Virtuosität und völlig unprätentiöse Musikalität des schwedischen Schlagzeugers Jonny Axelsson, sondern eröffnet einen wunderbaren Zugang in die polyrhythmische Welt des südafrikanischen Komponisten Kevin Volans, ideal ergänzt durch „Apollo’s Touch“ von Rodney Sharman, ein wenig feldmansch, ruhig, voller Schönheit, für Vibraphon allein. Ein ungewöhnlicher Bonus ist Peter O’Kennedys Video der Interpretation von „Akrodha“ in der Wigmore Hall, bei der Axelssons Gesicht, von einer unbeweglich am Kopf montierten Kamera gefilmt, auf eine Bühnenleinwand projiziert wird: Man sieht Jonny an den mannigfaltigen Trommeln tanzend unter seinem hochexpressiven Gesicht, hinter dem nur der Raum in Bewegung ist! Ein Ausschnitt ist hier zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=1eJuembIp1c
Kevin Volans über die Zusammenarbeit mit Jonny Axelsson:
„I have worked with Jonny Axelsson over a number of years. I wrote Akrodha for him in 1998. As often the case with percussion music, the piece was written blind: the first draft is little more than a proposal to the percussionist, who lets the composer know what is impossible and what isn’t. Despite working with percussion for many years, I have always underestimated both the players’ abilities and the demands I make upon them. What would appear as a fairly moderate piece for keyboard is amplified a hundredfold in difficulty and effect when translated into drum music. When I first arrived in Sweden to work with Jonny he asked me to wait while he warmed up. I doubled up with mirth, delighted and some embarrassment when I heard what sounded like a whole tribe of drummers going wild in the next room. I had, it turned out, written an unspeakably difficult piece, and Jonny, without a murmur, had followed my demands to the letter.”

top

NORDOST
Axelsson & Nilsson Duo
+ Musica Vitae

Leilei Tian: Jubilee-Jubilate (2007) für Posaune, Schlagzeug und Streichorchester / From Amen to Amen (2006) für Posaune und Schlagzeug / Roaring in the clouds (2007) für Posaune und Schlagzeug / Volker Staub: Nordost (2007) für Posaune und Schlagzeug / Axelsson & Nilsson: Rikoschett (2006-2007) Concerto Grosso für Schlagzeug, Posaune und Streichorchester


 


zoom in / out

Ivo Nilsson – Posaune, Jonny Axelsson – Schlagzeug
Musica Vitae String Orchestra, Dirigent: Michael Bartosch

Gesamtdauer: 61:21

CD erschienen auf Chamber Sound 2010

Bestellnummer: CSCD10042
Verkaufspreis: € 16,90

Das Axelsson & Nilsson Duo begann seine Konzerttätigkeit 1990 in der Konzerthalle Gothenburg mit einer Aufführung von Earth des englischen Komponisten Richard Barrett. Seitdem hat das Duo mit Auftragswerken und Zusammenarbeiten mit Komponisten ein eigenes, unvergleichliches Repertoire aufgebaut. Ihre Programme sind mit großer Sensibilität zusammengestellt; ein Konzert mit dem Axelsson & Nilsson Duo ist immer äußerst durchdacht und wird einen starken Eindruck hinterlassen.
Das Duo erfreut sich einer regen Konzerttätigkeit und tourt regelmäßig durch Europa, Russland und die USA und spielte auf internationalen Festivals wie Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik, Alternativa in Moskau, Formlos in Leipzig, Time of Music in Viitasaari, Beyond 440 Hertz in Los Angeles, Spazio Musica in Cagliari und Two days & nights in Odessa. Neben vielen Rundfunk- und Fernsehproduktionen in Schweden und international ist ihre Arbeit auf verschiedenen CD-Labels dokumentiert. 1997 wurde eine CD mit für Axelsson & Nilsson komponierten Duos schwedischer Komponisten veröffentlicht. NORDOST ist ihre zweite Portrait-CD mit Musik von Leilei Tian, Nilsson/Axelsson und Volker Staub, darunter zwei Doppelkonzerte mit dem Streichorchester Musica Vitae.

top

© by oaksmus