DeutschVerlagKonzerteCDs, Partituren, AGBsKontaktLinks / ReferenzenEnglish

CDs anderer Verlage

 
Bild vergrössern

Nordzucker: 500gr
Ulher / Scherzberg / Maierhof
1. 89 gr / 2. 65 gr / 3. 49 gr / 4. 43 gr / 5. 46 gr / 6. 34 gr / 7. 61 gr / 8. 50 gr / 9. 63 gr

 

Birgit Ulher – Trompete
Lars Scherzberg – Saxophon
Michael Maierhof – Cello

aufgenommen von Gunnar Brandt im Vivaldi-Saal, Berlin, am 14. März 2005


Creative Sources
Gesamtdauer: 49:47

Bestellnummer: cs052
Verkaufspreis: € 15,40


aus dem Booklet:

Seit 2004 erkundet das Trio NORDZUCKER einen sehr eigenen Klangraum.
Lars Scherzberg, Michael Maierhof und Birgit Ulher haben eine individuelle Klang­sprache jenseits des konventionellen Instrumentalklangs entwickelt, sie arbeiten mit erweiterten Spieltechniken und Präparationen z.B. mit Wäscheklammern, Metallobjekten und Dämpfern.
Die offene, von Pausen durchsetzte Textur wird bestimmt von aufgespaltenen und mehrschichtigen Klängen und Klangmischungen. Die Musik von NORDZUCKER verbindet improvisatorische Freiheit mit musikalischer Präzision.
Die erste CD -500 gr.- des Hamburger Trios ist erschienen bei dem portugiesi­schen Label Creative Sources.

Birgit Ulher, Trompete
Studierte bildende Kunst, was ihre Musik nachhaltig beeinflusste. Sie arbeitet seit den frühen 80er Jahren im Bereich der experimen­tellen und improvisierten Musik. Seitdem hat sie eine individuelle, am Klang orientierte musikalische Sprache jenseits des offenen Trompetentons entwickelt. Ihre Arbeit umfasst sowohl akusti­sche als auch elektroakustische Projekte, Solo-Performances und Projekte mit TänzerInnen. Neben ihren festen Gruppen spielt sie oft in Ad-hoc-Formationen mit europäischen und amerikanischen ImprovisatorInnen. Internationale Konzerttätigkeit und zahlreiche CD-Veröffentlichungen.
Lars Scherzberg, Saxophon
Studium am Hamburger Konservatorium und an der Hochschule für Künste Bremen mit dem Hauptfach Gitarre. Während des Studiums in Bremen erster Kontakt mit der freien Improvisation und der neu­en Musik. Intensive Auseinandersetzung mit dem Saxofon und Erar­beiten einer eigenen Präparationstechnik. Ca. zwei Jahre Unterricht & Projekte mit Wolfgang Fuchs. Lebt in Hamburg als freischaffen­der Musiker. Konzerte im In- und Ausland. Arbeitet mit Musikern aus den Bereichen freie Improvisation und neue Musik zusammen.
Michael Maierhof, Cello
freischaffender Komponist und Improvisator, lebt in Hamburg; studierte Mathematik und Musik in Kassel sowie Philosophie und Kunstgeschichte in Hamburg, Beginn der kompositorischen Arbeit 1988; verschiedene Stipendien, darunter Cité des Arts, Paris; lectures u. a. am Trinity College in Dublin, am California Institute of the Arts in Los Angeles, am Mozarteum in Salzburg, an der Musik­hochschule in Stuttgart. Internationale Aufführungen.


zurück

© by oaksmus